h

Ingenieurbüro für Gebäudemanagement und Energieberatung

     
 

Energetische Berechnungen

 

Wir bieten folgende Berechnungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden an:

 

Berechnungen Wohngebäude nach DIN 4108-6 und 4701-10

Das ist die bisher übliche energetische Berechnung von Wohngebäuden. Sie dient als Grundlage für die Berechnungen von Bedarfsenergieausweisen und BAFA Vor-Ort Beratungen.

 

Berechnung von Wohn- und Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599

Diese Berechnungsart ist für Nichtwohngebäude vorgeschrieben und kann auf Wunsch auch bei Wohngebäuden angewendet werden. Die Berechnung nach DIN V 18599 ist genauer, da hier besonders die internen Einflüsse von Anlagen und Beleuchtung und die Zusammenhänge von beheizten, schwach beheizten und nicht beheizten Bereichen genauer berücksichtigt werden.

 

Heizlastberechnungen

Für neue Gebäude muss eine Heizlastberechnung durchgeführt werden um die Auslegung der Heizungsanlage und der Heizungsverteilung (Heizkörper, Fußbodenheizung usw.) festzulegen. In Bestandsgebäuden kann eine Heizlastberechnung sehr sinnvoll sein, da aus unserer Erfahrung vorhandene Heizungsanlagen zu groß dimensioniert sind und das meistens beim Tausch von Heizungsanlagen nicht berücksichtigt wird.

 

Kühllastberechnungen

 

Gebäudesimulation

 

Lüftungsberechnungen für Wohngebäude nach DIN 1946-6

 

Auslegung von solarthermischen Anlagen

 

Auslegung von Photovoltaikanlagen

 

 
     

 

| Home | | Impressum |
Counter kostenlose counter